Project Description

Bei dieser Applikation handelt es sich um eine on Premise Webserver App auf einem Windows Server. Die Applikation dient zum Administrieren der IT-Infrastruktur eines industriellen Prozessleitsystems. Diese Applikation splittet sich in mehrere Teilapplikationen auf, ein Teil davon erfüllt die Inventarisierung Funktion. Hier können von einem zentralen Punkt alle Zustandsinformationen über die verschiedenen Teilsysteme des Dezentralen-Prozessleitsystems eingesehen werden. Es können die vom Hersteller freigegebenen Patches oder Applikation-Updates zentral ausgerollt werden, wobei der Zeitpunkt kann frei gewählt werden. Ebenso wurde eine PKI-Infrastruktur aufgebaut, um die Verwaltung von SSL-Zertifikaten zu organisieren. So können verschiedene Anlagenteile sicher und vertrauensvoll in einer Industrie 4.0 gerechten Umgebung kommunizieren .

VERWENDETE TECHNOLOGIE:

BACKEND:

  • NODE.JS
  • SEQUELIZE ORM POSTGRESQL
  • SOCKET.IO
  • DECORATOR PATTERN
  • X509CERTIFICATE EJBCA (CMP) / PKI
  • TYPESCRIPT ES2016

FRONTEND:

  • ANGULAR 4
  • MODULE AS PLUGIN DELIVERY

DIVERSE SOFTWARE PATTERNS:

  • IOC CONTAINER
  • REPOSITORY PATERN
  • FACTORY PATTERN
  • DECORATOR PATTERN
  • MICROSERVICE ARCHITEKTUR

AGIL:

  • SCRUM
  • SPRINTS
  • FEATURE DRIVEN DEVELOPMENT
Interested?